Meine Philosophie



Mein Schwerpunkt ist meine Begeisterung: dressurmäßige Arbeit und reelle Ausbildung auch für das Islandpferd.


für meinen Unterricht ist mir die Sicht auf das Pferd und die Einstellung zum Pferd ganz besonders wichtig.

Für mich ist es am Wichtigsten, dass der Mensch sein Pferd als Freund und Partner, NICHT jedoch als Sportgerät oder Statussymbol sieht und dementsprechend mit ihm umgeht und für es sorgt.

Das heißt für mich: Die Gesunderhaltung des Pferdes in den Vordergrund zu stellen, das Pferd entsprechend seiner Veranlagung, seinem Körper und seinen Möglichkeiten zu fördern, aber nicht darüber hinaus. Außerdem das Pferd auf die ihm gestellten Aufgaben bestmöglich vorzubereiten. Ein sehr wichtiger Aspekt ist für mich in all diesen Punkten die dressurmäßige Gymnastizierung und Vorbereitung sowie der Bezug zur Biomechanik des Pferdes.

Dabei möchte ich mich nicht zwingend auf eine bestimmte Verwendung des Pferdes konzentrieren oder einen bestimmten "Verwendungszweck" des Pferdes ausschließen. Für mich muss das Pferd aber mit Ruhe und Bedacht, sowie im Rahmen der oben genannten Punkte auf die ihm gestellte Aufgabe vorbereitet werden. Man darf und sollte das Pferd definitiv entsprechend seiner Veranlagung, seines Körpers und seinen Möglichkeiten fördern. Jedoch darf es meiner Meinung nach NICHT darüber hinaus gehen.

Entsprechend meines Hauptberufes lege ich viel Wert darauf, Pferd und Mensch im Ganzen zu sehen und generell sowohl das Gebäude des Pferdes (Exterieur) als auch seine Biomechanik genauso mit ein zu beziehen wie eventuelle Defizite oder körperliche Besonderheiten des Menschen/Reiters.

An erster Stelle steht für mich immer das Pferd. Es ist der Reiter, von dem ich gegebenenfalls verlange, seine eigenen Ziele und seinen Ehrgeiz zurück zu schrauben und auf die Möglichkeiten des Pferdes und dessen Gesundheit anzupassen.

Wie oben bereits erwähnt schließe ich für mich keinen "Verwendungszweck" der Pferde aus, solange dieser dem jeweiligen Pferd entspricht und pferdefreundlich und gesunderhaltend vorbereitet wurde.